Schönenberger Systeme
 
Ideen die bewegen
 

Bekleidung & Textil
Distribution & Logistik
Wäscherei & Bekleidungspflege
Automobil
Leichtgüter
Spinnerei
Einen Gang hochschalten

Die Automobilzulieferindustrie und Einzelteilkomponentenfertigung ist in Westeuropa stark vertreten.

Nicht zuletzt wegen des hohen Lohnniveaus ist ein hoher Grad an Automatisierung sinnvoll. Da in der Automobilzulieferindustrie der Modell- wechsel die Produktionsabläufe bestimmt, hat sich Schönenberger hier auf die Entwicklung individueller, projektbezogen gestalteter Warenträger spezialisiert.

Die extrem kurzen Taktzeiten erfordern einen reibungslosen Transport zwischen den einzelnen Arbeitsgängen. Das umfassende Know-how und die jahrzehntelange Erfahrung machen es Schönenberger möglich, rasch und gezielt die Anforderungen zu erkennen, die beim jeweiligen Modell und seinen entsprechenden Arbeitsgängen an die Warenträger gestellt werden.

!!! Case Study

 
Warenträger individuell gestalten
Rund um die Uhr im Einsatz

Deutsches Unternehmen im Bereich Antriebstechnik

Der Montagebereich des Unternehmens ist ein Beispiel für den erfolgreichen Einsatz von Schönenberger Systemen im Bereich der Automotive.

An mehreren Montagekreiseln werden Komponenten unterschiedlicher Automodelle zusammengebaut. Dabei werden Arbeitsplätze miteinander verknüpft bis hin zur Endmontage und zur Abnahme.

Höchste Priorität hat Sauberkeit im Betrieb. Der Einsatz von Trolleys trägt mit dazu bei.